SYSTEMISCHES COACHING NACH DEM “ST. GALLER COACHING MODELL (SCM)®“

DAS „ST. GALLER COACHING MODELL (SCM)®“
hilft, Ängste oder Muster aufzulösen und knüpft an bestehende Ressourcen und Fähigkeiten an.
Lebenswerte werden nachhaltig entwickelt und wirken unbewusst aus Ihnen selbst heraus.
Systemisches Coaching nach dem „St. Galler Coaching Modell (SCM)®“ bedeutet:

  • Blockaden, Ängste und Muster aufzulösen
  • An bestehende Ressourcen anzuknüpfen
  • Das Ausbilden von neuen Fähigkeiten oder das Verknüpfen der Werteentwicklung "aus sich heraus"
  • Ein Blick für das Ganze (=System) zu bekommen
  • Einen Instinkt für das zu entwickelt, "um-was-es-wirklich-geht"

Da Coaching keine Therapie ist, werden nach diesem Modell keine Krankheitsbilder bearbeitet.

Mehr erfahren

 

 

Anwendungsbereiche:

  • Life Coaching für Sie selbst und / oder im Kontext Ihres sozialen Umfelds.
  • Job Coaching bei beruflichen Veränderungsprozessen
  • Nach Erarbeitung der persönlichen Ziele und Bewerbungsstrategie unterstützt Sie ein Bewerbungstraining in der heutigen Arbeitswelt 4.0 beim Erlernen nützlicher Kenntnisse zum Erhalt Ihrer neuen Stelle (Stelleninseratsanalyse, Erstellung / Optimierung von Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen / Diplomen, Umgang mit Bewerbungsplattformen, Erarbeitung des Erfahrungswissensbaums, USP und Elevator Pitch, Video Interview Training, Vorstellungsgesprächsvorbereitung mit Dos und Don'ts, etc.